Kernbohrungen

Bohren und Sägen von Beton und Mauerwerk mit Diamantwerkzeugen.

Unter Kernbohren versteht man das Bohren mit einem Hohlbohrer mit Bohrkrone. In der Mitte der Bohrung bleibt der so genannte Bohrkern übrig. Nur Diamant besetzte Bohrer, die selbst härtesten Beton und Stahlbewehrungen durchtrennen, kommen bei dieser Technik zum Einsatz. Kernbohrungen führen wir bis zu Durchmessern von 12 - 800 mm durch. Kernbohrungen mit größerem Durchmesser sind auf Anfrage möglich.

Anwendungsgebiete:

Für Installationsleitungen aller Art (Heizung, Wasser, Fernwärme, Lüftung, Strom, Telefon, Kabelanschluss usw.) werden Bohrungen in Beton, Stahlbeton, Naturstein, Mauerwerk von uns durchgeführt.

Abweichende Formen von Öffnungen z.B: rechteckige Öffnungen für Kabel- oder Lüftungsschächte. Entnahme von Prüfkernen oder Erkundung von Bauteildicken gehört zu unseren Aufgaben. Ob horizontal, vertikal, Überkopf oder schräg es sind fast alle Betonbohrungen möglich.

Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um die Nutzung der Seite zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter nutzen gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.